Suche Billette

Warum bei uns einkaufen?

  • Über 3,5 Million verkaufte Billette

    Über 4000 Produkte in 30 Ländern

  • 100% sicheres Zahlungssystem

    Sie können sich rundum sicher fühlen, wenn Sie bei uns einkaufen

  • Sie bezahlen in CHF

    Bezahlen Sie in CHF ohne zusätzliche Kosten

Zufriedene KundInnen

Ticmate Charity

Nahverkehr in London ganz einfach: Tipps und Tricks für Reisende in London

Londons Nahverkehr besteht aus einem komplizierten Netzwerk an U-Bahn-, Eisenbahn- und Busverbindungen. Von einem Ende der Stadt zum anderen Ende zu gelangen, kann einige Zeit in Anspruch nehmen und mehrfaches Umsteigen kann notwendig sein.

Folgen Sie unseren einfachen Richtlinien für den Nahverkehr in London und ersparen Sie sich Zeit, Geld und Frustration!

Tipps für stressfreies Reisen

Planen Sie Ihre Aktivitäten nah nebeneinander – Der Schlüssel zum Erfolg liegt darin, dass Sie Ihre Aktivitäten so planen, dass diese räumlich nahe beieinander liegen und Sie nicht von einem Bereich Londons in den nächsten und zurück fahren müssen.

Verwenden Sie Google Maps – Der gesamte Nahverkehr Londons, das heißt alle U-Bahnlinien, Züge, Busse und Fähren sind in Google Maps integriert. Dies bedeutet, dass Sie mit Ihrem Smartphone ganz einfach Routen, Linien und Abfahrtszeiten überprüfen können und, besonders hilfreich, zu Stoßzeiten werden Ihnen sogar alternative Routen oder Transportmöglichkeiten angezeigt, damit Sie den schnellsten Weg an Ihr gewünschtes Ziel finden. Speichern Sie schon vor Abreise die wichtigsten Plätze, Routen und Attraktionen in Ihrem Google Maps.

Holen Sie sich eine Oystercard oder Travelcard – Wenn Sie jedes Mal, wenn Sie in die U-Bahn oder in den Bus steigen ein Ticket kaufen müssen, dann werden Sie in kürzester Zeit um eine ganze Menge Pfund leichter sein! Nutzen Sie Oystercards und Travelcards und ersparen Sie sich damit einiges an Geld. Eine Entscheidungshilfe für die Wahl zwischen Visitor Oystercard oder Travelcard finden Sie hier.

Vom Flughafen in die Stadt fahren

Es gibt viele Möglichkeiten von den Flughäfen aus in die Stadt zu gelangen, darunter Shuttles, Taxis, teilweise U-Bahn und Züge. Große Gruppen fahren günstiger in Shuttles oder Autos. Viel Gepäck oder ein Hotel außerhalb vom Stadtzentrum machen solche Fahrten jedoch teurer und langsamere Transferoptionen werden attraktiver.

Wenn Sie die billigste Option suchen, dann ist die Fahrt mit der U-Bahn die richtige Wahl, speziell wenn Sie nur wenig Gepäck bei sich tragen (möglich ausschließlich ab Heathrow und Gatwick).

Die schnellste Möglichkeit ins Londoner Stadtzentrum zu gelangen, sind zweifelsohne die Express-Züge, die komfortabel und sehr empfehlenswert sind.

Flughafen Heathrow: Die schnellste Möglichkeit ist die Fahrt mit dem Heathrow Express. Sie könnten auch die U-Bahn nutzen, doch das Ein- und Umsteigen mit Koffern und Taschen kann stressig sein.

Flughafen Gatwick: Der Zug Gatwick Airport Train (Thameslink) ist die billigste Möglichkeit, die Fahrt im Express-Zug Gatwick Express ist am schnellsten, bequemsten und am wenigsten stressig.
Der Gatwick National Express Flughafen Bus ist eine tolle Alternative für Reisende, die sparen wollen. Der Flughafen Bus bringt Sie zur Victoria Station im Zentrum Londons.

Flughafen Stansted:  Am einfachsten ist die Fahrt im Express-Zug ab Stansted Airport im Stansted Express direkt zur Liverpool Street Station. Der Flughafen Shuttle Bus vom Flughafen Stansted in die Londoner Innenstadt ist ihre günstigste Option.

Flughafen Luton: Der günstigste Weg, vom Flughafen Luton nach London zu fahren ist der Luton National Express Coach. Am schnellsten reist man mit dem Luton Thameslink Flughafen Zug, der einen zu 5 zentralen Punkten in der Londoner Innenstadt bringt.

Sightseeing Tipps

Wenn Sie ein oder zwei Tage für Sightseeing einplanen, dann nutzen Sie unbedingt den Hop-On Hop-Off Buspass um London im eigenen Tempo zu erkunden. Von einem berühmten, roten Doppeldecker aus entdecken Sie London und können gelassen entspannen, da Sie die Stoßzeiten in der U-Bahn umgehen. Die Pässe werden mit der Gültigkeit von 24 oder 48 Stunden angeboten und beinhalten eine Sightseeing Bootsfahrt auf der Themse.

Versäumen Sie nicht London zu Fuß oder per Fahrrad zu entdecken – eine der besten Möglichkeiten Londons verborgene Schätze kennenzulernen, die Straßen zu entdecken und echte Locals zu treffen.

Wie auch immer Sie sich in London fortbewegen – wir hoffen, dass Ihnen diese Tipps mehr Zeit (und Geld!) zur Verfügung stellen um alles zu entdecken was London zu bieten hat!

Sortieren nach
Suchergebnisse: 1 - 8 (8)